Rainbowflash – 17.Mai

Admin-j/ Mai 15, 2020/ vergangene Projekte/ 0Kommentare

Rainbowflash in Plauen auch in Coronazeiten notwendig Am 17. Mai erinnern Menschen rund um den Erdball mit vielfältigen Aktionen an den Tag, an dem Homosexualität aus dem Diagnoseschlüssel der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gestrichen wurde. Seitdem gilt sie offiziell nicht mehr als Krankheit. Dennoch gibt es auch in Europa noch Menschenrechtsverletzungen gegenüber homo-, trans- oder intersexuellen Menschen. Darauf machte der Lesben- und

Weiterlesen

#GLAUBNICHTALLES WAS DU HÖRST !

Admin-j/ Mai 13, 2020/ vergangene Projekte/ 0Kommentare

Aktionstag gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus am 15.Mai Derzeit erreichen Fake-News und Verschwörungsmythen rund um das Corona-Virus ein Millionenpublikum: im Netz, auf der Straße und im Bekanntenkreis. Solche teils harmlos wirkenden Verschwörungsmythen ebnen den Weg in antisemitische und rassistische Weltbilder, die zu konkreten Angriffen auf konkrete Gruppen führen: Jüdinnen und Juden, asiatisch gelesene Personen, Asylsuchende, Menschen mit Einwanderungsgeschichte, Wissenschaftler*innen sind davon

Weiterlesen

Tag der Befreiung – 8.Mai

Admin-j/ Mai 6, 2020/ vergangene Projekte/ 0Kommentare

Vergesst uns nicht! Unter diesem Motto haben wir im Vorfeld zum Tag der Befreiung zusammen mit dem VVN-BdA Vogtland eine Runde durch das Vogtland und Plauen gedreht und 25 Gedenkstätten besucht. Dabei haben wir uns den Zustand der einzelnen Grabmäler angesehen und eine rote Nelke zur Andacht niedergelegt. Aufgesucht haben wir: Plauen & Umgebung Plauen, Gottschaldstraße; an der Erlöserkirche Gedenkstein

Weiterlesen