Ein neuer Runder Tisch im Vogtland

/ Aufmucken, Projekte

Zum heutigen Beitrag in der Freien Presse Wir sind Befürworter dieser Idee und haben auch mehrfach deshalb den Landrat angesprochen. Wir freuen uns, dass es jetzt diesen ersten Aufschlag gibt. Wir wollen mal ergänzend ein wenig entwirren:seit 2009 gab es das „Aktionsbündnis Vogtland gegen Rechts“. 2012 spalteten sich dort Menschen ab, die dieses Bündnis für zu „links“ hielten. Superintendent Bartsch

Weiterlesen

Kommunalwahlen 2024

/ Aufmucken, Projekte

Kreistagswahl Vogtlandkreis Es werden 86 Kreisräte in 12 Wahlkreisen gewählt Insgesamt 349 Kandidat*innen aus zehn Parteien und Wählervereinigungen traten zur Aufstellung an, davon wurden 10 vom Kreiswahlausschuss aus formellen Gründen aussortiert, andere zogen zurück o. a. (Quelle: Freie Presse 12.04.2024) 65 Bewerber*innen der AfD 60 Bewerber*innen der FDP 58 Bewerber*innen der CDU 40 Bewerber*innen der SPD 27 Bewerber*innen Freie Wähler

Weiterlesen

Bürgerdialügbetrüg

/ Aufmucken, Projekte

Wir haben mitgeschrieben und das gibt’s auch nochmal in Langform. Wir fühlten uns gut, denn wir gehörten nicht zur genannten Meute derer, die angeblich wissen, warum sie dort waren. Von der ersten Minute an war da nur Populismus und Hetze, aber das kennen wir ja von der AfD. Das Hantieren mit Zahlen und Gesetzen bringt den nur halbgefüllten kleinen Saal

Weiterlesen

Vortrag zum III. Weg

/ Aufmucken, Politische Bildung, Projekte

Wir ermöglichen am 16. März 2024, 19 Uhr, coloridoTREFF, Dittrichplatz 8, 08523 Plauen, den Vortrag einer Studentin der Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Politikwissenschaft, Master Demokratie und Governance, die wir bei ihrer Masterarbeit unterstützt haben zu folgendem Thema: Der III. Weg und sein Kampf um die Gemeinschaft – mit Kümmern und Helfen zur faschistischen Herrschaft Der nette Nachbar von nebenan? Europaweit setzen

Weiterlesen

Keine (Kultur) Bühne für die AfD!

/ Aufmucken, Projekte

Die Festhalle ist KÜNSTLERLEER, da müssen halt die Rechtsextremen her. Werden wir wieder zur Gauleiterstadt? War einmal Mutschmann nicht genug? Fahren wir mit Volldampf in den nächsten Nationalsozialismus? DIE Rechtsextremen lieben das Auftreten in Hallen, auch wenn es in Plauen nur eine beschauliche Festhalle ist, die sonst zu wenig auf die Bretter bringt. Hat denn der Ossi nix gelernt aus

Weiterlesen

Migrationsgeschichte(n) in Plauen

/ Politische Bildung, Projekte

Aus Vietnam, Mosambik oder Kuba nach Plauen –Erinnerungen bewahren Freitag, 23. Februar 2024, 18 – 20 Uhr, Abendveranstaltungin der Fabrik der Fäden, Vogtland Museum Plauen:Online-Ausstellung und Podiumsgespräch weitere Informationen hierzu finden Sie im Flyer der BpB: Flyer Samstag, 24. Februar 2024, 10 – 17 Uhr, Workshop im coloridoTREFF, Plauen:Gemeinsam post- /migrantische Erinnerungen beleben Im Workshop werden wir selbst aktiv, suchen

Weiterlesen

Kongress des Bundesweiten Netzwerkes COURAGIERT

/ Im Bahnhof, Netzwerk, Projekte

Zwei arbeitsreiche Tage liegen hinter uns. Das in einen kurzen Bericht zu fassen, ist schwierig. Der wichtigste Aspekt und das Besondere dieses Netzwerktreffens war, dass wir aus vielen verschiedenen Teilen des Bundesgebietes zusammengekommen sind. Auch im 35. Jahr der Friedlichen Revolution gibt es noch viele Unterschiede in unseren Arbeitsweisen und auch im Wording. Aber als Netzwerk ist es unser Ziel,

Weiterlesen

Platz für Neues? Wir sind dabei!

/ Im Bahnhof

Wir freuen uns sehr, dass wir im Auftrag der Deutschen Bahn seit Anfang des Jahres eine Multifunktionsfläche im Bahnhof bespielen dürfen! Es wird Zeit dem historischen Gebäude wieder Leben einzuhauchen! Dabei unterstützen wir gern und möchten nicht nur, aber insbesondere auch jungen Menschen in Plauen und im Vogtland eine Möglichkeit ohne die Hürde hoher Kosten zur Selbstverwirklichung bieten. Eine große

Weiterlesen

Deutscher Karneval, zwischen politischer Satire und Volksverhetzung

/ Aufmucken, Projekte

In den Großstädten wie Köln wurden die Umzüge traditionell zu politischer und gesellschaftlicher Kritik genutzt – in diesem Jahr waren die Botschaften ganz klar: gegen Rechts. Stellt euch vor man hätte in Plauen mal den Faschingsumzug gegen Rassismus & Sexismus und für eine tolerante Gesellschaft veranstaltet 🔥 Lt. Freie Presse skandierte stattdessen gg. 19 Uhr mitten im Karnevalstrubel mit Stimmungsmusik

Weiterlesen

Eine Resolution und die Traktorendemo

/ Aufmucken, Projekte

Man weiß nicht, was soll es bedeuten? Da fahren Millionen (Wert der Traktoren) durch unsere Stadt. Da fahren Handwerksmeister mit, die man kennt, wo man weiß, dass sie nicht schlecht gestellt sind – Haus, Autos, Pferd! Da wird eine Resolution verabschiedet, die uns bei näherer Betrachtung, komplett in den Abgrund reißen würde. Mal sehen, wenn z. B. der Kaffee dann

Weiterlesen