Herzlich willkommen

auf der Internetseite unseres Vereines colorido – das ist spanisch und heißt bunt.

All different – all equal – Alle anders – alle gleich

Wir sind verschiedene Menschen und doch alle gleich im bunten Denken. Wir kennen uns aus verschiedenen Projekten und Bündnissen und haben viel gemeinsame Erfahrung sammeln können. Wir kennen uns schon lange und wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können.

Was ist colorido? – Unsere Arbeitsfelder:

  • colorido – Aktiv – wir setzen uns gemeinsam ein für eine humane Entwicklung und eine Gesellschaft der Toleranz, in der man ohne Angst verschieden sein kann – Alle anders – alle gleich! Wir wünschen uns eine Zusammenarbeit in einem Netzwerk mit allen Menschen, die demokratische Grundwerte akzeptieren.
  • colorido – Bündnisse /Vernetzung – wir sind Akteure in einem Netzwerk, welches gepflegt werden muss und erweitert werden soll.
  • colorido – Bildung/Prävention – ein Aufgabenfeld ist die Bildung von Menschen als MultiplikatorInnen und die Durchführung von Projekttagen, Seminaren und Fortbildungen an Schulen, Berufsschulen, Bildungseinrichtungen sowie für andere Gruppen.

Auf unserer Internetseite finden sie weitere Informationen über uns. Wir wünschen ihnen viel Spaß beim Erkunden.


Aktuelles aus dem Verein

  • Offener Brief des colorido e. V. aus Plauen
    Wir haben kein Verständnis für die Entscheidungen der CDU (gemeinsam mit der AfD und dem III. Weg) gewachsenen Strukturen, die sich aktiv für die Demokratie sowie gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus in Plauen einsetzen, finanzielle Unterstützung zu entziehen. Das Statement der CDU auf Facebook lässt uns fassungslos zurück… Es gebe „keinen Monopolanspruch auf Demokratie, sie gehört allen demokratischen Kräften“, so

    Weiterlesen
  • Plauen fällt erneut bundesweit negativ auf
    In der gestrigen Sitzung des Stadtrates wurde der Zuschuss der Stadt Plauen für das „Bündnis für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Vogtland“ (Nachfolger des Runden Tisches) gestrichen. Die Stadtverwaltung hatte erneut einen Betrag von 8.000 Euro vorgesehen. Einen Trägerwechsel des Demokratieprojektes nahm die CDU-Fraktion zum Vorwand die Gelder aus dem Haushalt zu streichen. Einen besonders faden Beigeschmack bekommt der Antrag,

    Weiterlesen
  • 21.03.2021: Menschenkette_virtuell als Kunstaktion am Internationalen Tag gegen Rassismus
    Jede*r von uns kann jeden Tag gegen Rassismus einstehen.Unser Anliegen ist es, dieser Geste viele Gesichter zu geben.Die Idee – Wir alle gemeinsam bilden in diesem Jahr eine virtuelle Menschenkette mit unseren Fotos. Mit dem Projekt #ICH UND DU SIND WIR GEMEINSAM GEGEN RASSISMUS – eine Menschenkette als Kunstaktion möchten wir in Plauen eine möglichst lange virtuelle Menschenkette abbilden.Über Zusendungen

    Weiterlesen
  • 16.03.2021: Riadh Ben Amar – online Das aktuelle Stück heißt „Die Falle“
    Das Theaterstück ist eine Geschichte über die geschlossene EU-Außengrenze und ihre Missverständnisse. Man kann nicht an der Küste leben, ohne die andere Seite wenigstens einmal gesehen zu haben. In Tanger, Algier oder Tunis sitzen selbst die Katzen im Hafen und schauen auf die andere Seite. Alle wollen dahin. Die meisten träumen davon…Die jungen Leute, die es schaffen in Europa zu

    Weiterlesen

  • „WIR WASCHEN/REICHEN UNSRE HÄNDE“
    In den Zeiten von Corona drängen sich unsere Hände in den Mittelpunkt. Wir passen besonders darauf auf, was wir berühren und wie. Wir waschen und desinfizieren sie. Wir berühren mehr Wasser und Seife als unsere Mitmenschen. Doch stellen wir uns vor, wir lebten jetzt in einem Aufnahmelager in Moria.Wie sähen unsere Hände aus? Was würden sie tagtäglich erleben?Was hätten wir

    Weiterlesen