Rainbowflash – 17.Mai

/ vergangene Projekte/ 0Kommentare

Rainbowflash in Plauen auch in Coronazeiten notwendig Am 17. Mai erinnern Menschen rund um den Erdball mit vielfältigen Aktionen an den Tag, an dem Homosexualität aus dem Diagnoseschlüssel der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gestrichen wurde. Seitdem gilt sie offiziell nicht mehr als Krankheit. Dennoch gibt es auch in Europa noch Menschenrechtsverletzungen gegenüber homo-, trans- oder intersexuellen Menschen. Darauf machte der Lesben- und

Weiterlesen