DON´T BE SILENT! Festival – in diesem Jahr am 8. Juni!

/ Festivals, Projekte

Nur wo colorido drauf steht, ist auch colorido! Nicht verwechseln: unser alljährliches DON´T BE SILENT-Festival, welches wir in den letzten 5 Jahren auf dem Albertplatz am 1. Mai veranstaltet haben, findet in diesem Jahr der möglichen Entscheidungswahlen am 8. Juni von 13 bis 20 Uhr auf dem Albertplatz statt. Wir haben wieder eine Menge sehr guter Musik, Austausch, Essen, Trinken,

Weiterlesen

Ratschlag des Solidarischen Osten

/ Netzwerk, Projekte

Am letzten Wochenende fand in Leipzig ein Ratschlag des „Solidarischen Osten“ statt, an dem über 50 Vertreter*innen von zivilgesellschaftlichen Initiativen, Netzwerken und Organisationen teilnahmen. Wir möchten hierzu die gemeinsame Erklärung veröffentlichen: Der „Ratschlag des Solidarischen Osten“ in Leipzig mit über 50 Vertreter*innen von vielen Organisationen, Netzwerken und Initiativen aus den fünf ostdeutschen Bundesländern diente dem ausführlichen Austausch über geplante Aktivitäten

Weiterlesen

Bürgerdialügbetrüg

/ Aufmucken, Projekte

Wir haben mitgeschrieben und das gibt’s auch nochmal in Langform. Wir fühlten uns gut, denn wir gehörten nicht zur genannten Meute derer, die angeblich wissen, warum sie dort waren. Von der ersten Minute an war da nur Populismus und Hetze, aber das kennen wir ja von der AfD. Das Hantieren mit Zahlen und Gesetzen bringt den nur halbgefüllten kleinen Saal

Weiterlesen

Ostergedanken

/ Aufmucken, Projekte

Bewegte Wochen liegen hinter und noch vor uns. Die Wahlen sind allgegenwärtig.Und dann war da noch eine erheiternde oder nachdenklich stimmende Fernsehserie namens „Mandat für Mai“, die irgendwie zur richtigen Zeit über die Mattscheibe flimmert. Viele schimpfen drüber, wir sehen es als Spiegel. Als Spiegel unseres Vogtlandes und seiner Außenwirkung… als konservatives Abbild. Das Konservative im Vogtland kommt schon mal

Weiterlesen

Internationaler Tag gegen Rassismus 21. März 2024

/ Internationale Wochen gegen Rassismus

Schon vor Bekanntwerden der geheimen Treffen und Diskussionen rechtsextremer Akteure, Millionen Menschen außer Landes zu schaffen, spürten viele Menschen in Deutschland den schärferen demokratie- und menschenfeindlichen Wind in Gesellschaft und Medien. Daraufhin hat sich das Netzwerk „Wir sind die Brandmauer“ aus unterschiedlichen Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen zusammengeschlossen und einen Aufruf für eine plurale und demokratische Gesellschaft geschrieben – mit großer

Weiterlesen

Vortrag zum III. Weg

/ Aufmucken, Politische Bildung, Projekte

Wir ermöglichen am 16. März 2024, 19 Uhr, coloridoTREFF, Dittrichplatz 8, 08523 Plauen, den Vortrag einer Studentin der Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Politikwissenschaft, Master Demokratie und Governance, die wir bei ihrer Masterarbeit unterstützt haben zu folgendem Thema: Der III. Weg und sein Kampf um die Gemeinschaft – mit Kümmern und Helfen zur faschistischen Herrschaft Der nette Nachbar von nebenan? Europaweit setzen

Weiterlesen

Gespräch mit der Freien Presse zum Frauentag

/ Politische Bildung, Presse, Projekte

Anlässlich des Internationalen Frauentags hat die Freie Presse Vogtland neben vielen anderen starken Frauen auch mit unserer Vorstandsvorsitzenden Doritta Kolb-Unglaub gesprochen, vielen Dank. „Was sich Kolb-Unglaub für die lokale Politik wünscht, ist vor allem mehr Parität in den Gremien. Nicht nur mehr Frauen. Auch mehr Menschen mit internationaler Familiengeschichte und vor allem mehr junge Menschen möchte sie dort sehen. „Mir

Weiterlesen

Fachtag zu Einsamkeit und Demokratiedistanz in Potsdam

/ Netzwerk, Politische Bildung, Projekte

Unsere Vorstandsvorsitzende war beim Fachtag des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin-Brandenburg (SFBB) in Potsdam und hatte die Ausstellung „Mut zur Lücke – Transformationsprozesse“ des Künstlerkollektivs Artbeatz im Gepäck. Wir freuen uns im Nachgang der Studie „Extrem Einsam“ an der Erstellung des Werkzeugkoffers gegen Einsamkeit mitgewirkt zu haben. Wichtige Erkenntnisse und Fortschritte für die demokratische Jugendarbeit!

Ein verrücktes Wochenende mit einer Überraschung

/ Im Bahnhof, Projekte

Tanzen geht immer. Danke an alle, die da waren und das Experiment „Neues“ auf dem Bahnhof mitgetanzt haben. Es war voll, die Musik von Banda Comunale war irre gut und die Atmosphäre haben wir uns so vorgestellt. Nun liegt die Latte hoch und wir hoffen auch auf Ideen, was wir noch so anstellen können, damit es auf dem Bahnhof wieder

Weiterlesen

75 Jahre Grundgesetz – Bundespräsident lädt zur Debatte zu „Zustand und Zukunft unserer Demokratie“

/ Netzwerk, Projekte

Unter dem Titel „Geglückt, aber nicht garantiert. Zustand und Zukunft unserer Demokratie nach 75 Jahren Grundgesetz“ empfing der Bundespräsident am Donnerstag, 29. Februar 2024  Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Schloss Bellevue. Wir freuen uns sehr, dass unsere Vorstandsvorsitzende als Vertreterin der demokratisch engagierten Zivilgesellschaft ebenfalls eingeladen wurde. „Mein Fazit zu einem ereignisreichen Tag.Die wichtigsten Sätze, die ich

Weiterlesen