Don’t be silent – 1. Mai 2022 in Plauen

/ Projekte, vergangene Projekte

Wir sind sehr froh, dass diese Verbindung der beiden Städte Zwickau und Plauen zustande kam. Nur so macht es Sinn ein klares einheitliches Bild für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage zu zeigen. In diesem Jahr freuen wir uns, dass das Festival wieder auf dem Albertplatz stattfinden kann – gemeinsam mit dem DGB Südwestsachsen wird es von 13:00 – 20:00 Uhr ein umfangreiches Programm von Musik, über Podiumsdiskussionen zu gewerkschaftlichen Themen und Vorstellung regionaler und überregionaler Vereine und Initiativen geben.

Die Banda Comunale wird sowohl in Plauen als auch in Zwickau auftreten und somit auch ein Zeichen einer zusammenhaltenden Region setzen.

Wir freuen uns auf einen bunten Tag in Plauen – Don’t be silent!

„Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.“

Gefördert vom Bundesprogramm Demokratie leben! und dem Vogtlandkreis

Gefördert von der Amadeu Antonio Stiftung und Polylux e. V.

Plauen, 20.04.2022

Share this Post