Macht mit beim colorido-Autocorso-Rainbow-Flash-2021 in Plauen!

/ Corona, Projekte, vergangene Projekte

Macht eure Autos bunt mit Blumen, Plakaten, Fahnen etc. Seid kreativ! Zeigt euch solidarisch zum Internationalen Tag gegen Homo-, Inter- und Transphobie (IDAHIT*) – Macht mit!!! – Fahrt mit!!! Start ist 17.00 Uhr auf dem Altmarkt. Die Route: Altmarkt, Trockentalstraße, Dittrichplatz, Friedensstraße, Straße der Deutschen Einheit, Gottschaldstraße, Karlstraße, Dobenaustraße, Altmarkt Vielleicht können wir die Runde zweimal fahren. Aufgrund von Corona

Weiterlesen

10. Mai – Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung 1933

/ Projekte, vergangene Projekte

Beteiligung an deutschlandweiten Gedächtnisveranstaltungen Wir lernten Johannes Bock aus Weimar auf einem Seminar in der Gedenkstätte Buchenwald kennen. Johannes ist über 85, auf das Jahr genau wissen wir es nicht.Es ist ihm sehr wichtig ist, dass das ein deutschlandweites Projekt werden kann. Seine Gedanken und Ausführungen dazu möchten wir gerne weitergeben: Jede Initiative kann sich selbst für eine Autorin, einen

Weiterlesen

Wir sind fassungslos!

/ Corona, Mitteilungen

Pressemitteilung zu den Ereignissen des heutigen Tages Unsere Kundgebung wurde verboten, das ist ein Schlag ins Gesicht, während die Neonazi-Kundgebung auf der von uns angemeldeten Fläche stattfand. Seit einem Jahr haben wir gehofft, unseren Aktionstag mit Gründung des deutschlandweiten Städtenetzes durchführen zu können. Leider ist Corona immer noch allgegenwärtig. Wir hatten uns so gefreut auf Musik von Apfeltraum, Seau Volant

Weiterlesen

– VERBOTEN – Don´t be silent – Sei nicht still

/ Corona, Projekte, vergangene Projekte

Kundgebung am 1. Mai 2021 auf dem Wartburgplatz Im Laufe der Woche wurde unsere Veranstaltung durch den Vogtlandkreis verboten. Dieses Verbot unserer Veranstaltung wurde heute durch das Oberlandesgericht bestätigt. Daher findet die unten beschriebene Veranstaltung NICHT statt! Leider kann unser geplanter Aktionstag mit Musik und dem Aufbau eines deutschlandweiten Städtenetzes auf dem Plauener Altmarkt nicht stattfinden. Die Inzidenzzahlen im Vogtland

Weiterlesen

Offener Brief des colorido e. V. aus Plauen

/ Mitteilungen

Wir haben kein Verständnis für die Entscheidungen der CDU (gemeinsam mit der AfD und dem III. Weg) gewachsenen Strukturen, die sich aktiv für die Demokratie sowie gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus in Plauen einsetzen, finanzielle Unterstützung zu entziehen. Das Statement der CDU auf Facebook lässt uns fassungslos zurück… Es gebe „keinen Monopolanspruch auf Demokratie, sie gehört allen demokratischen Kräften“, so

Weiterlesen

Plauen fällt erneut bundesweit negativ auf

/ Mitteilungen

In der gestrigen Sitzung des Stadtrates wurde der Zuschuss der Stadt Plauen für das „Bündnis für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Vogtland“ (Nachfolger des Runden Tisches) gestrichen. Die Stadtverwaltung hatte erneut einen Betrag von 8.000 Euro vorgesehen. Einen Trägerwechsel des Demokratieprojektes nahm die CDU-Fraktion zum Vorwand die Gelder aus dem Haushalt zu streichen. Einen besonders faden Beigeschmack bekommt der Antrag,

Weiterlesen

21.03.2021: Menschenkette_virtuell als Kunstaktion am Internationalen Tag gegen Rassismus

/ Internationale Wochen gegen Rassismus, Projekte, vergangene Projekte

Jede*r von uns kann jeden Tag gegen Rassismus einstehen.Unser Anliegen ist es, dieser Geste viele Gesichter zu geben.Die Idee – Wir alle gemeinsam bilden in diesem Jahr eine virtuelle Menschenkette mit unseren Fotos. Mit dem Projekt #ICH UND DU SIND WIR GEMEINSAM GEGEN RASSISMUS – eine Menschenkette als Kunstaktion möchten wir in Plauen eine möglichst lange virtuelle Menschenkette abbilden.Über Zusendungen

Weiterlesen

16.03.2021: Riadh Ben Amar – online Das aktuelle Stück heißt „Die Falle“

/ Internationale Wochen gegen Rassismus, Projekte, vergangene Projekte

Das Theaterstück ist eine Geschichte über die geschlossene EU-Außengrenze und ihre Missverständnisse. Man kann nicht an der Küste leben, ohne die andere Seite wenigstens einmal gesehen zu haben. In Tanger, Algier oder Tunis sitzen selbst die Katzen im Hafen und schauen auf die andere Seite. Alle wollen dahin. Die meisten träumen davon…Die jungen Leute, die es schaffen in Europa zu

Weiterlesen

12.03.2021: „War ja nicht so gemeint!“ – Rassismus im Alltag begegnen und an der Wurzel packen. Beispiel Plauen

/ Internationale Wochen gegen Rassismus, Projekte, vergangene Projekte

Sachsen hat nicht erst seit gestern ein Rassismusproblem. Dies äußerte sich in letzter Konsequenz durch zahlreiche Brandschläge auf Asylunterkünftigen bis hin zu rechtsterroristischen Mordanschlägen durch den NSU. Opfer dieser Angriffe und Anschläge sind Menschen, welche nicht in ein heterogenes Weltbild passen. Besonders gefährdet sind Menschen in peripheren Lagen – hier gibt es kaum Schutzräume und auch Selbstorganisierung fällt da schwer,

Weiterlesen

Solidarischer Adventskalender – Wiederholung nicht ausgeschlossen

/ Projekte, vergangene Projekte

Die Anfrage eines Künstlers aus Plauen, ob er in den Schaufenstern der Büro- und Veranstaltungsräume von colorido e. V. seine Werke für eine Dauer von 4 Wochen ausstellen dürfe, brachte die Orga-Gruppe unseres Vereins auf die spontane Idee eines Solidarischen Adventskalenders quer durch verschiedene Schaufenster unserer Stadt. Sehr kurzfristig wurde geplant und organisiert. Mit Unterstützung der Wohnungsbaugesellschaft Plauen wurden Schaufenster

Weiterlesen