Aus unseren Netzwerk: Gemeinsam. 17. Landestreffen des Netzwerks Tolerantes Sachsen

/ Mitteilungen

Samstag, 11. Juni 2022 11:00 – 17:00 Uhr

Weltecho Chemnitz, Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz

Am 11. Juni 2022 sind alle Mitglieder und Freund_innen des Netzwerks Tolerantes Sachsen zum mittlerweile 17. Landestreffen des Netzwerks nach Chemnitz eingeladen.

Nach zwei Jahren Pandemie – und zahlreichen digitalen Veranstaltungen – möchten wir mit Euch wieder in den persönlichen Austausch kommen über die Herausforderungen für unsere demokratische Gesellschaft. Gemeinsam mit Euch möchten wir auf die aktuellen Entwicklungen wie rechte Mobilisierungen und die anstehenden Landrats- und Bürgermeister_innen-Wahlen schauen. Gemeinsam mit Euch möchten wir aber auch Utopien spinnen – für eine demokratische, freie und solidarische Gesellschaft in Sachsen. Inspiration und Motivation für die kommenden Herausforderungen bietet auch der Rückblick auf die letzten 21 Jahre Demokratiestärkung in Sachsen, denn das TolSax feiert in diesem Jahr seinen 21. Geburtstag.

Eine Veranstaltung des Netzwerks Tolerantes Sachsen in Kooperation mit dem riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V., Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V. und Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V.

Mehr Informationen

Anmeldung (Anmeldeschluss: 1. Juni 2022)

Das Projekt wird gefördert vom Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ und der Bundeszentrale für politische Bildung. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Share this Post