02.10.2022 Wir sind bereit! „Wir setzen bunte Punkte“

/ Projekte, vergangene Projekte

Wir freuen uns sehr über diese große und breite Beteiligung am 02.10.2022 zu „Wir setzen bunte Punkte“! …auch der OB hat Wort gehalten.

Plauen und das Vogtland stehen zusammen gegen Faschismus & rechte Hetze, für eine vielfältige, offene und tolerante Stadtgesellschaft.
Auch am 02.10.2022…wenn wiedereinmal die neonazistische Kleinstpartei „III. Weg“ durch Plauen hetzen will!

Jetzt ist es an Euch!
Zeigt euch als Gesellschaft!
Alle Plauenerinnen und Plauener, beteiligt euch an den vielen Aktionen, besucht die Stände und stellt euch klar gemeinsam und zusammen gegen rechtsextreme Hetze!

📌 colorido, Dittrichplatz 8, 10 – 14 Uhr
Lasst uns bei Kaffee oder einem Frühschoppenbier über Gott und die Welt und über DEMOKRATIE quatschen.

Wir glauben, dass es da dringend einen „philosophischen“ Austausch braucht. Das Ganze machen wir im Angesicht der „Rose im Reagenzglas“… Kommt vorbei. Wir freuen uns.

📌 Blackbox Theaterplatz, 15 – 18 Uhr, ggf länger

📌 Colorido ist dann mit „Antifaschistisches Aktionsbündnis Siegen Gegen Rechts“ bei „DIE LINKE“, Ortsverband Plauen, am Albertplatz
– mit einem Grußwort vom „Hilchenbacher Bündnis für Toleranz und Zivilcourage“ und allen Unterstützer:innen, die dabei sein können!

Nehmt Besen mit, wir kehren den braunen Schmutz aus Plauen!

Auch alle anderen Aktionen und Stationen warten auf eure Unterstützung!

Solidarische Grüße nach Zwickau, hier finden ebenfalls Gegenveranstaltungen statt.

Plauen! Wir zählen auf euch!

Jeder Verein, Initiative, Verband, Partei, etc. agiert eigenständig zum Motto.

Plauen, 30.09.2022

Share this Post