10. Mai – Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung 1933

/ aktuelle Projekte, Projekte

Beteiligung an deutschlandweiten Gedächtnisveranstaltungen Wir lernten Johannes Bock aus Weimar auf einem Seminar in der Gedenkstätte Buchenwald kennen. Johannes ist über 85, auf das Jahr genau wissen wir es nicht.Es ist ihm sehr wichtig ist, dass das ein deutschlandweites Projekt werden kann. Seine Gedanken und Ausführungen dazu möchten wir gerne weitergeben: Jede Initiative kann sich selbst für eine Autorin, einen

Weiterlesen

10.Mai – Aktion zum Tag der Bücherverbrennung

/ vergangene Projekte

Bücherverbrennung? Nie wieder! Auch in diesem Jahr gedenken wir der vor 87 Jahren stattgefundenen Bücherverbrennung. In der Nacht vom 10. zum 11. Mai 1933 fand die „Aktion wider den undeutschen Geist“ auf dem Opernplatz in Berlin ihren Höhepunkt. Auf der Liste standen hunderte Autor*innen und Schriftsteller*innen aus Kunst, Religion, Politik, Geschichte und Philosophie. Als stiller Zeitzeuge war auch Erich Kästner

Weiterlesen